Skitour – Pillsteinhöhe (1478m) Zwöflerhorn (1522m)

Am Sonntag wurde das perfekte Wetter und auch die günstigen Bedingungen für eine Skitour aufs Zwölferhorn genutzt. Dieses Mal ging es vom Parkplatz Tiefbrunnau Richtung Pillsteinhöhe und weiter auf das Zwölferhorn.

Tiefbrunnau

Unser Start war beim Parkplatz Tiefbrunnau (dieser ist kostenlos) von dort ging es rechts weg über eine kleine Holzbrücke zum ersten Anstieg. Dieser führt über eine freie Fläche hoch bis zur einer Hütte wo es dann über einen Forstweg weiter durch den Wald ging. Die Forststrasse verlassen wir dann bei der Mehlsackalm und steigen auf Richtung Pillsteinhöhe.

Aufstieg Pillsteinhöhe

Schafbergalmen

Vorbei ging es an einer sehr idyllischen Almhütte, der Weslbauern Alm,  die im Sommer sicher zum verweilen einlädt.

Weslbauern Alm

Bevor es aber zur Pillsteinhöhe ging mussten wir einfach noch den super Ausblick genießen den man auf den Schafberg hat.

Chris

Chris

Skitour Pillsteinhöhe

Skitour Pillsteinhöhe

Von der Pillsteinhöhe geht ein sehr schöner präparierter Weg Richtung Zwölferhorn, hier kann man sich dann entscheiden ob rechts den Grat Richtung Gipfel rauf oder links den Weg weiter und von der anderen Seite zum Gipfel. Wir hatten gute Bedingungen und sind rechts rauf Richtung Gipfel.

Wir können diese Tour einfach nur empfehlen. Man hat eine traumhafte Landschaft die man einfach genießen muss.

 

Bevor es zur Abfahrt ging haben wir noch einen Einkehrtipp für euch: Franzl’s Hütte (Achtung Montag Ruhetag)

 

 

Abfahrt:
Die Abfahrt folgt über die Zwölferhorn Piste, bis zur Abzweigung nach links auf die Rodelbahn.
Hier geht es entlang der Rodelbahn bis zum Parkplatz in die Tiefbrunnau. Bitte nehmt hier Rücksicht! Hier wandern viele Rodler mit Kinder nach oben!

Höhenprofil:

Skitour Zwölferhorn

Streckenlänge: 5,6km
Höhenmeter: ca 800m

Anreise:

Die Anreise erfolgt über die A1, Abfahrt Thalgau weiter auf der Bundesstrasse nach Faistenau. In der Gemeinde Faistenau die Abzweigung nach Tiefbrunnau nehmen und dann bis zum Parkplatz weiterfahren.

Ausgangspunkt:

Parkplatz Tiefbrunnau (kostenlos Stand Februar 2018)

Weiter Touren findest du hier:

Skitour Trattberg – Die Suche nach dem Sonnenaufgang